Apotheke Universitätsklinikum Leipzig
 Universitätsmedizin Leipzig

Über uns

47 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen versorgen 1450 Betten im Universitätsklinikum Leipzig, die Medizinische Fakultät sowie 980 Betten in vier Fremdhäusern mit Arzneimitteln, Labordiagnostika und patientenindividuellen Zubereitungen.

2009 bezogen die Apotheker, Pharmazieingenieure, Pharmazeutisch-Technische-Assistenten und Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte, Auszubildende, Praktikanten sowie Hilfskräfte die 1600 Quadratmeter große „neue" Klinikapotheke im Zentrum für Konservative Medizin.

Neben modernsten Laboren und effizienten Logistiksystemen ist der GMP-Herstellungsbereich das pharmazeutische Herzstück der Apotheke. Mit dem Umzug wurde das apothekeninterne Qualitätsmanagementsystem eingeführt und die Apotheke erhielt im November 2009 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008.

Im August 2010 wurde die Apotheke durch den Freistaat Sachsen nach GMP zertifiziert.

Die Apotheke besitzt eine Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG sowie eine Großhandelserlaubnis für Klinische Studien sowie Tierarzneimittel nach § 52 AMG.


English Video

 
Letzte Änderung: 26.02.2018, 15:24 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Apotheke Universitätsklinikum Leipzig