Apotheke Universitätsklinikum Leipzig
 Universitätsmedizin Leipzig

Arzneimittelinformation & Klinische Pharmazie

- evidenzbasiert, unabhängig, aufklärend -

Apotheker und Fachapotheker für Klinische Pharmazie beraten Pflegepersonal und Ärzte der Medizinischen Fakultät, der Universität Leipzig sowie die Mitarbeiter vier weiterer Krankenhäuser im Freistaat. Das Team gibt Empfehlungen zu Medikamentenauswahl, Alternativ- und Austauschpräparaten, hilft bei patientenindividuellen Dosierungen - unter anderem bei Organinsuffizienzen oder Therapeutischem Drug Monitoring. Freundlich und kompetent beantworten Dr. rer. nat. Donald Ranft, Dipl. Pharm. Axel Dürrbeck,  Dipl. Pharm. Anna-Judith Dahse, Dr. rer. nat. Katrin Heinitz, Annett Frisch, Fanny Göhler, Dipl.Pharm. Leonie Schumann und Dorle Scharlemann-Mönks Fragen zur Teilbarkeit sowie Sondengängigkeit von Tabletten und Kapseln, informieren über Haltbarkeit nach Anbruch oder über Kompatibilität und Interaktionen verschiedener Arzneimittel untereinander.

Die Mitarbeiter halten sich durch ständige Fortbildung, umfangreiche Recherche und fundierte wissenschaftliche Auswertung immer auf dem neuesten Stand. Die Apotheke verfügt über aktuelle Datenbanken und Zugänge zu wissenschaftlichen Informationsmedien wie über eine eigene Bibliothek mit einschlägiger Fachliteratur. So garantiert die Abteilung unabhängige, Evidenz basierte Arzneimittelinformation.

pharmazeutische Stationsvisite Plus Symbol Pharmazeutische Visite
© Stefan Straube
Unsere Apotheker arbeiten darüber hinaus gemeinsam mit Medizinern in Projekten auf Station, nehmen aktiv an Visiten teil, um „am Krankenbett" eine optimale patientenindividuelle Arzneimitteltherapie zu gewährleisten. In Schulungen des medizinischen Personals arbeiten die Kollegen der verschiedenen Abteilungen gemeinsam an der Perfektionierung der Versorgungsqualität bei gleichzeitiger Minimierung der Medikationsfehler.

Jeden Monat erhalten die Mitarbeiter des Universitätsklinikums wie auch der Fremdhäuser einen Informationsletter - den „Apothekenboten" - mit Neuigkeiten zum Arzneimittelsortiment. Auf der Intranetseite des Klinikums finden Ärzte und Pflegepersonal außerdem wichtige weiterführende Arzneimittelinformationen wie Standardempfehlungen zur enteralen Ernährung, die interne Sondendatenbank oder auch Links zu medizinischen Informationsdiensten.

 
Letzte Änderung: 09.08.2017, 11:29 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Apotheke Universitätsklinikum Leipzig